Startseite / Porträts / Bildende Künstler /

2014-10-15 um 13-09-43

1/6
2014-10-15 um 13-09-43.jpg Vorschaubilder 2014-10-13 um 16-28-49 Vorschaubilder 2014-10-13 um 16-28-49 Vorschaubilder 2014-10-13 um 16-28-49 Vorschaubilder 2014-10-13 um 16-28-49 Vorschaubilder 2014-10-13 um 16-28-49 Vorschaubilder 2014-10-13 um 16-28-49 Vorschaubilder 2014-10-13 um 16-28-49

Gunter Demnig, Bildender Künstler aus Köln; bekannt dafür, dass er „Stolpersteine“ für diejenigen Menschen herstellt, die in der Zeit des Faschismus ermordet wurden oder im Exil umkamen. Die Steine versieht er mit den Namen der Opfer in Messing geschlagen und verlegt sie vor deren einstigen Wohnungen im Straßen- oder Gehwegpflaster. Das Projekt hat sich mit 40.000 Steinen im Juli 2013 in rund 820 deutschen und 200 ausländischen Städten zum weltweit größten dezentralen Mahnmal entwickelt.